Was unterscheidet schnelle Inline Anfänger von Fortgeschrittenen Inlineskater? - inline-skaten-koeln

http://www.gratis-besucherzaehler.de/
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Was unterscheidet schnelle Inline Anfänger von Fortgeschrittenen Inlineskater?

Tipps und Tricks

Was unterscheidet schnelle Inline Anfänger von Fortgeschrittenen Inlineskater?

Sind es die Muskeln? --- Nein ---
Inline-Skaten ist nicht Fahrradfahren, man muss nicht nur so stark als möglich in die Pedale treten.
Wer nicht auf Technik achtet, kriegt keine Tränen vom Wind in die Augen.
Wenn man etwas Fahrtechnik kennt und sich konzentriert, braucht man kaum noch Kraft und der Weg ist frei für berauschende Geschwindigkeiten.
Das ist es, was Skaten so schön macht.
Man schaltet den Kopf nicht aus und pumpt nur mit den Beinen, sondern Konzentration und Technik versetzen den Körper in Bewegung.
Die Fahrtechnik erlernt man mit der Zeit.
Deswegen kann man es den Schritten der Skater ansehen, ob sie gerade begonnen haben oder bereits fortgeschritten sind.

Nicht an der Ausrüstung sparen
Natürlich spielt auch die richtige Ausrüstung eine entscheidende Rolle. Neben funktioneller und vor allem atmungsaktiver Bekleidung hat die Sicherheit beim Inline-Skaten oberste Priorität. Passende und robuste Handgelenks-, Ellenbogen- und Knieschützer sind dabei ein absolutes Muss. Auch auf einen gut sitzenden und durchlüfteten Helm sollte keinesfalls verzichtet werden. Sportbrillen können zusätzlichen Schutz vor UV-Strahlung und vor äußeren Gefahren, wie Fliegen oder Staub, schützen.

zurück zur Startseite............

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü